Erste Schritte mit binären Optionen

Für diejenigen, die nicht mit der Handel mit binären Optionen, und die große Zahl von Plattformen verfügbar, Erste Schritte mit binären Optionen können scheinen ein wenig entmutigend. Nur der Name allein verwirrend sein kann, wie die Welt der Optionen verwendet, die für bigtime Händler und komplexe Transaktionen im Börsenhandel Gruben. Glücklicherweise ist der Handel mit Optionen und binäre Optionen insbesondere hat sich auf eine ganz weg seit damals und in den Griff bekommen wie zu beginnen Handel erklärt werden können in nur wenigen Schritten.

1. Das Verständnis des Konzepts der binäre Optionen

Was sind Binäre Optionen? Binäre Optionen erworben werden von Investoren, die einfach denken, dass der Preis eines Vermögenswertes (z. B. einer Aktie, einer Währung oder Gold) ist höher oder niedriger als der aktuelle Preis in einem festgelegten Zeitraum. Die Zeitabschnitte sind flexibel, so könnte dies in 60 Sekunden, eine Stunde oder bis zu einem Monat. Es spielt keine Rolle, was der Preis tut, bevor diese Ablaufzeit, aber mit binären Optionen werden entweder läuft „im Geld“ oder „aus dem Geld“, je nachdem, ob Sie richtig gewählt haben, für den Preis zu höheren oder niedrigeren genau in dem Moment des Ablaufs.

2. Mit einem binären Optionen Trading Plattform

Binäre Optionen Handelsplattformen sind die web-basierten Programmen, wo Händler investieren können binäre Optionen. Es gibt viele von diesen Unternehmen zur Verfügung, darunter einige der angesehensten in der Branche. Einrichten eines binären Optionen Trading Konto dauert ca. 5 Minuten und kann online durchgeführt werden. Sobald das Konto registriert wurde, Händler können Einzahlungen auf Ihr Konto und beginnen Handel mit binären Optionen mit echtem Geld. Alternativ sind viele binäre Optionen Plattformen bieten ein Demokonto die Händler ihre Trades simulieren kann, bis sie sicher genug, um den Handel mit echtem Geld.

Binäre Optionen Plattformen gelten als eine der direktesten Handel Erfahrungen zur Verfügung. Die Schnittstelle der beliebtesten Broker bietet den Preis der Vermögenswerte, es bietet (Händler können Sie die Liste Ihrer Plattform zu sehen, die gesamte Palette) und eine einfache höhere oder niedrigere Option, wenn diese Option ausgewählt ist, wird es mit binären Optionen erworben werden.

3. Einkauf binäre Optionen

Wie handelt man binäre Optioen? Binäre Optionen sind als eine der sinnvollsten Möglichkeiten zum Handel aufgrund der Tatsache, dass ein Händler weiß genau, wie viel Sie zu gewinnen oder zu verlieren, bevor der Handel platziert ist. Sowohl die Gewinne und Verluste in binären Optionen sind daher vorherbestimmt, als ein Prozentsatz des Betrags, der einem Händler bereit ist zu investieren. Mit einer Gewinnspanne von 80% wird z. B. eine $100 Investition wird wieder $180 Wenn es schließt im Geld. Kauf der binären Optionen ist sehr einfach durch die Handelsplattform einmal ein Asset ausgewählt wurde zum Kauf höher oder niedriger. Ein Fenster innerhalb der Plattform wird die Höhe der Investitionen an, die eingegeben und konfiguriert automatisch das Niveau von Gewinn und Verlust, dass ein Sieg und Niederlage Szenario bieten. Einen Zeitrahmen für das Auslaufen der binären Optionen gewählt werden kann und die ‚Strike Price“ (den Preis, sind die Optionen erworben) wird gesetzt, sobald die binären Optionen erworben werden.

Um die Möglichkeit für Gewinne für Händler viele Plattformen Wirtschaftsbeteiligten ermöglichen, ihre Positionen zu schließen früh oder „Roll-over“ (verlängern die Lebensdauer des binären Optionen), kann sehr nützlich für beide Positionen gewinnen und verlieren.

 

LED- Das Licht der Zukunft

LED’s sind die Technologie der Zukunft

Die Bezeichnung LED kann man auch für eine bahnbrechende Innovation verwenden. Mit Hilfe von LED entstehen Möglichkeiten, die vor Jahren oder Jahrzehnten noch nicht denkbar gewesen waren. Heutzutage erfordert die LED-Technologie ein komplettes Umdenken bei den jeweiligen Planern, Installateuren und den entsprechenden Anwendern. Hiermit entstehen entscheidende Vorteile für die Verbraucher und die Industrie durch den Einsatz von flexiblen, leistungsstarken und einfach zu installierenden LED-Lichtmanagementsystemen.

Durch LED entsteht ein nachhaltigeres und lebenswertes Leben

LED lassen sich sehr effizient und vielseitig einsetzen. Dazu gehören die Veränderung der Stadtbeleuchtung, Beleuchtung im Automotive-Bereich, Beleuchtung in der Werbung und die Beleuchtung im Home-Bereich. Hier gibt es entscheidende Vorteile gegenüber anderen Lichttechnologien. Auch die Lichtausbeute ist wesentlich höher als bei den anderen Technologien.

Der Einsatz im Home-Bereich

Gerade durch die Möglichkeit, mit neuen Konzepten und einer einfachen Lichtsteuerung mit weißem und farbigem Licht, verbunden mit einer sehr langen Lebensdauer, machen die LED-Beleuchtung zu einem sehr effizienten und gestalterischen Mittelpunkt für den Wohnbereich. Somit wird man zukünftig auch nicht mehr den Aufwand haben, einzelne Lampen nachzukaufen. Wenn der Verbraucher ist für eine LED-Lampe entscheidet, bleibt ihm diese sehr lange erhalten.

Somit erhält man im Home-Bereich sehr attraktives Design ,das mit einem geringen Stromverbrauch verbunden werden kann. Somit steigt auch der Stellenwert eine Lichtplanung durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der dynamischen Lichtanpassung durch die LEDs im privaten Bereich.

Dynamische Lichtanpassung für verschiedene Lebensbereiche

Eine Vielzahl von Studien und Texte belegen, dass man für unterschiedliche Lebenssituationen auch verschiedene Beleuchtungsverhältnisse benötigt. Hierbei fördert neutralweißes Licht mit einem hohen Blauanteil erheblich die Konzentration am Arbeitsplatz, während ein sehr warmweißes Licht eine sehr gemütliche Atmosphäre, beispielsweise daheim auf dem Sofa, schafft. Somit verhilft die Nutzung von Lichtmanagementsystemen, die man mit LED sehr gut integrieren kann, zu einer bedarfsgerechten Lichtsteuerung. Hier helfen LED im Büro, beim Einkaufen oder in der Industrie, die Lebensqualität zu verbessern.

Lange Lebensdauer von LED-Lampen

Bei den bisherigen Lichttechnologien verfügt jede Lampe über eine Standardisierung. Das ist für den Nachbestückungsmarkt wichtig..da hier die Lebendauer der Leuchte häufig die Lebensdauer einer Lampe übersteigt. In Zukunft wird für den Endverbraucher, der LED-Lampen einsetzt, eine solche Standardisierung nicht mehr so erforderlich sein. Grund dafür ist, dass die Lebensdauer von LED weitaus länger als die bei den herkömmlichen Leichttechnologien sein wird.

Trotzdem werden auch die Hersteller von LED-Leuchten an einer Standardisierung festhalten, weil es in Zukunft auch Leuchten geben wird, die die Lebensdauer von LEDs übersteigen wird oder dass es möglich sein wird, durch ein bestimmtes Upgrade große Einsparungen bei der LED-Lampe durchzuführen.

LED und die gesetzlichen Forderungen

Von der EU gibt es ErP-Regelungen (ErP = Energy relates Products, energieverbrauchsrelevante Produkte). Diese Regelungen sehen vor, dass eine schrittweise Ausphasung von ineffizienten Leuchtmitteln in der Industrie , im öffentlichen und im privaten Bereich erfolgen soll. So ist vorgesehen, nach den ineffizienten Glühlampen auch im nächsten Schritt stufenweise Quecksilberdampf-Hochdruckentladungslampen und die ineffizienten Natriumdampf-Hochdrucklampen auszuphasen.

Hierzu bietet die LED eine sehr gute Alternative gegenüber den herkömmlichen und ineffizienten Leuchtmitteprodukten. Bereits heute rüsten viele Kommunen auf innovative Straßenbeleuchtung in Form von LED-Leuchten um. Diese Umrüstung wird auch durch zahlreiche vorhandene staatliche Förderprogramme noch zusätzlich unterstützt.

Fazit – LED ist die Technologie der Zukunft

Aufgrund der hier beschriebenen Vorteile hat LED einen sehr hohen Nutzen für die Anwender. Mit Hilfe der LED-Technologie wird es aber auch eine wesentlich verbesserte Kommunikation in der Industrie geben. Hier kommen die Vorteile der LED noch wesentlich stärker wegen der dort vorhandenen hohen Komplexität zum Tragen als bei den herkömmlichen Lichttechnologien.

Aufgrund der sehr langen Lebensdauer, der vielen Einsatzmöglichkeiten und des sehr guten Designs wird die LED-Beleuchtung einzigartig und viele Unternehmen und private Verbraucher werden über kurz oder lang ihre Beleuchtungssysteme auf LED umstellen.

 

Trading vor Living

In der Phase, ob man sich in Erfahrungswerte aufbaut, lautet die Devise „Neu- und Umlernen“. Dieses „Lernen“ hat aber auf etwas mit dem emotionalen Bereich der Intelligenz des Traders zu tun und nicht nur das Wissen und Können. Auch hierbei sollte man sich im Trading oder Börsenhandel (Binäre Optionen oder Social Trading) im Griff haben. Auch die Urinstinkte der Menschen, wie beispielsweise der „Jagdtrieb des Mannes“ (auf der Jagd nach Schnäppchenaktien) oder die unbewusste „Sammelwut von Frauen“ sind Vorgehensweisen, die unbedingt abtrainiert werden müssen.

Auch eine Besserwisserei an der Börse ist unangebracht. Dazu gehört auch die Fähigkeit, Fehler sich frühzeitig einzugestehen. Auch sollte man lieb gewonnene Denk-Gewohnheiten, die nicht zum Ziel führen, sich abgewöhnen. Um eine solche „ erfolgreiche „Verhaltensweise“ sich anzutrainieren, dauert seine Zeit, in der man dann lehrreiche Erfahrungen , auch mit Verlusten, die zwangsläufig kommen, macht. Aus diesen Erlebnissen muss man dann die richtigen Konsequenzen für die zukünftigen Verhaltensweise ziehen.

Wenn man sich an die Spielregeln hält und beim Trading und Börsenhandel sehr konzentriert und ohne emotionale Regungen als Trader ans Werk geht und sich auf die eingeübten Entscheidungsprozesse konzentriert, ist man nach einer längeren Einarbeitungs- und Lernphase, die durchaus zwei Jahre und mehr dauern kann, in der Lage, hier erfolgreich zu sein und es so zu perfektionieren, dass man einen großen Teil seines Unterhaltes oder Einkommens auf einen längeren Zeitraum gesehen, mit Trading verdienen kann.

Somit ist Trading und der Beruf als Trader „Etwas“, was man erlernen kann. Zu Beginn wird es zwar einem hochkompliziert vorkommen und man wird dann auch feststellen, dass die Denkweise im Börsenhandel genau das Gegenteil ist, was man an der Schule oder auf der Universität darüber erzählt bekommen hat.

Zunächst werden die dort erlernten Regeln und Glaubenssätze zu Fehleinschätzungen und Fehlwahrnehmungen führen, die dann auch zu schmerzlichen Verlusten zu Beginn ausarten können. Jedoch darauf kann man dann aufbauen und somit wird man mit der Zeit immer sicherer und umgeht dann bei seinen Entscheidungsprozessen diese Punkte und ist dann mit der Zeit erfolgreicher und erfahrener.

 

Book of Ra deluxe 6 – kurze Vorstellung des neuen Automaten

Das beliebteste Automatenspiel aller Zeiten, Book of Ra, wurde nun vom Anbieter Novoline ein weiteres Mal weiterentwickelt und verbessert. Nach Book of Ra deluxe kommt nun das brandneue Book of Ra deluxe 6 in die Spielhallen und Online-Casinos.

Book of Ra deluxe 6 vereint die bewährten Elemente des erfolgreichen Vorgängers mit ganz neuen innovativen Features. Die Spielsymbole sind die gleichen geblieben, im Zentrum steht noch immer das sagenumwobene Buch des ägyptischen Sonnengottes Ra. Dieses Buch dient gleichzeitig als Joker und Scatter-Symbol, bei drei Büchern auf dem Bildschirm werden die Freispiele aktiviert.

Die Grafik und der Sound wurden weiter verbessert und ganz neue, liebevoll gestaltete und grafisch sehr professionell umgesetzte Videosequenzen runden den Spielspaß ab.
Das wirklich Neue an Book of Ra deluxe 6 ist aber die sechste Walze: Zusätzlich zu den bisherigen fünf Walzen kann sie durch den Button „Extra Bet“ hinzugeschaltet werden. Dadurch bieten sich auf einmal viel mehr Möglichkeiten. Selbstverständlich gelingt es nun viel öfter, die begehrten Freispiele zu erhalten, denn es ist logischerweise einfacher, drei Bücher auf sechs Walzen zu erhalten, als auf fünf.

Die Freispielrunde funktioniert ebenfalls genauso wie beim Vorgänger „Book of Ra deluxe“, nur dass hier ebenfalls sechs Walzen zur Verfügung stehen. Daher kommt es nun auch viel häufiger vor, dass während der Freispiele weitere Freispiele gewonnen werden. So ist es bei Book of Ra deluxe 6 keine Seltenheit mehr, dass ein Spieler erst nach 30 oder mehr Freispielen die Bonusrunde beendet.
Die Bonusrunde wird mit einer unverwechselbaren Musik unterlegt und grenzt sich dadurch gut zu den normalen Runden ab. Vor dem Start des ersten Freispiels wird, wie bei den früheren Versionen auch schon, ein Bonussymbol zugelost. Erscheint dieses Symbol, so breitet es sich über die gesamte Walze aus. Drei Bonussymbole geben immer einen Gewinn, unabhängig davon, ob sie auf einer gemeinsamen Gewinnlinie liegen. Auch hier kann man sich natürlich leicht vorstellen, dass es bei sechs Walzen viel häufiger zu drei Bonussymbolen kommt.

Wer weiterhin nur fünf Walzen spielen möchte, der kann bei Book of Ra deluxe 6 ganz einfach den „Extra Bet“ – Button deaktivieren. Dann funktioniert der neueste Book of Ra Automat letztendlich genau so wie Book of Ra deluxe, bietet aber gleichzeitig die neuen, verbesserten Sounds und Animationen. Da das wirklich bahnbrechende an Book of Ra 6 aber nun einmal die sechste Walze ist, sollte man Book of Ra auch mit 6 Walzen spielen, denn nur so bekommt man die volle, noch weiter verbesserte Spannung. Mit 6 Walzen ist das neue Book of Ra 6 so reich an Action wie kaum ein anderer Automat.

Nicht nur in den Spielotheken, auch online kann der neue Automat jetzt gespielt werden. Der Vorteil liegt in erster Linie in der deutlich höheren Auszahlungsquote: Werden in der Spielhalle lediglich ungefähr 70% der Einsätze als Gewinne an die Spieler ausgeschüttet, sind es online ca. 96-97% bei Novoline-Automaten. Dies liegt in erster Linie an den geringeren Kosten, die die Betreiber von Online-Casinos im Gegensatz zu Spielothekenbesitzern haben. Man profitiert also nicht nur vom gesparten Anfahrtsweg und den zu Hause deutlich günstigeren Getränkepreisen, sondern erhält im Online-Casino im Schnitt auch deutlich mehr Auszahlung für seine Einsätze.

Nahezu alle Onlinecasinos bieten außerdem atraktive Bonusangebote für Neukunden. Bei fast allen wird die erste Einzahlung verdoppelt, das bedeutet man zahlt zum Beispiel 100 Euro ein und erhält aber 200 Euro gutgeschrieben. Bei einigen Anbietern gibt es sogar schon für die Anmeldung ein kleines Startguthaben, ohne dass man überhaupt etwas einzahlen muss.

Book of Ra deluxe 6 in einem Online-Casino zu spielen (Siehe Leo Vegas Erfahrungen und Mr. Green Erfahrungen) bietet also viele Vorteile und ist sehr unterhaltsam. Wer es noch nicht getan hat, sollte jetzt unbedingt den neuesten Book of Ra von Novoline testen und sich vielleicht schon bald über einen großen Gewinn freuen.

 

Merkel: Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft an „Wegmarke“

Berlin (dts Nachrichtenagentur/05.04.2014/10:09:22) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt hohe Erwartungen in die Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und sieht diese an einer „Wegmarke“. Die Frage sei, ob es gelinge, „durch zeitgerechte Vereinigung mit den Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie“ Weltmarktführer in klassischen Bereichen zu bleiben, so die Kanzlerin in ihrem neuen Video-Podcast. Der unmittelbar bevorstehenden Hannover-Messe sehe sie „mit großer Hoffnung, aber auch mit großen Erwartungen an die deutsche Wirtschaft entgegen.“ Merkel erkennt zwischen herkömmlicher Industrie und Start-ups keinen Gegensatz. Aber sie betont, „gerade in der Frage der Anwendung von informations- und kommunikationstechnologischen Möglichkeiten in der Produktion“ sei darauf zu achten, dass „genügend Start-ups“ da seien. „Sie machen natürlich innovativen Druck“, so die Bundeskanzlerin. Die klassischen Unternehmen ruft sie dazu auf, sich auch in Start-ups einzubringen und sie zu fördern. Sie widme sehr viel Aufmerksamkeit der Frage, welche Basisfähigkeiten Europa in der Informations- und Kommunikationstechnologie brauche, „um in der klassischen Industrie weiter weltführend zu sein“, erklärt Merkel. Das könne ein Land allein gar nicht mehr schaffen. Europa habe große Lücken etwa bei der Fähigkeit, „die neuesten Chips herzustellen“. Im Rahmen des Forschungsförderprogramms „Horizon 2020“ müsse sich die EU ganz intensiv damit beschäftigen.

 

Trittin will Chemie-Industrie zu neuen Innovationen anregen

Berlin (dts Nachrichtenagentur/28.03.2015/00:00:00) – Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin will der Chemie-Industrie schrittweise die Subventionen bei der Mineralölsteuer entziehen und sie damit zu neuen Innovationen anregen, um auf diese Weise die dramatische Erderwärmung zu bremsen: „Wir brauchen eine neue Chemieindustrie. Sie muss ihren Ölverbrauch senken“, sagte Trittin sagte der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstagsausgabe). Durch die Privilegierung bei der Mineralölsteuer gebe es dafür derzeit aber keinen Anreiz. „Sie bekommt eine ökologisch schädliche Subvention und tut deshalb viel zu wenig“, sagte der frühere Fraktionschef. Er betonte, die Senkung der Subvention solle „weder sofort, noch voll umfänglich“ geschehen. Ansonsten würde es „ein Programm zur Vertreibung der Grundstoffindustrie aus Deutschland“. Aber ein stufenweises Zurückfahren würde Geld für den Staat frei machen, mit dem neue Technologien gefördert werden könnten. „Eine mutige Chemieindustrie müsste den Einstieg in ein solches Programm wagen.“ Trittin lobte in diesem Zusammenhang die Innovationsfähigkeit der Branche in der Vergangenheit, betonte aber zugleich, die Innovationen hätten stets von außen durch Auflagen angeregt werden müssen. „Die deutsche Chemieindustrie lobt heute die europäische Chemikalienverordnung REACH als wegweisend und brüstet sich weltweit als Vorbild für eine moderne, umweltschonende Produktion“, so Trittin. „Das System musste aber gegen einen extrem aggressiven Lobbysturm der deutschen Chemieindustrie eingeführt werden.“

 

Deutschland auf Rang drei des EU-Rankings zur Innovationskraft

Brüssel (dts Nachrichtenagentur/04.03.2014/16:17:55) – Deutschland liegt in diesem Jahr auf Rang drei des am Dienstag von der EU-Kommission vorgestellten Rankings zur Innovationskraft. Im Vergleich zum Vorjahr ist Deutschland damit um einen Rang abgerutscht. An der Spitze der Rangliste liegt Schweden, Dänemark liegt auf dem zweiten Platz. Schlusslichter sind Bulgarien, Lettland und Rumänien. Dass die Bundesrepublik einen Platz zurückgefallen ist, liegt den Autoren der Rangliste zufolge vor allem an einem Mangel an Investitionen in den Standort Deutschland. Punkte machen konnte Deutschland mit internationalen Veröffentlichungen im Wissenschaftsbereich und der gestiegenen Zahl an Universitätsabsolventen mit Doktortitel.